Nutzen Sie öfter ihre Tore und gestalten sie ein attraktiveres Training mit T-rollie.
Zum Beispiel indem sie,für spezielle Trainingseinheiten drei oder vier Tore mit T-rollie zusammenstellen.

- das Torschußtraining in mehreren Gruppen auf mehreren nah zusammengestellten Toren durchführen.

- das Zweikampftraining mit Torabschluß in mehreren Gruppen auf mehreren nah zusammengestellten Toren durchführen.

- ein Stationstraining mit mehreren Toren durchführen.

- für ein Trainingspiel auch mit weinigen Trainingsteilnehmer die Tore zu einem verkleinerten Spielfeld zusammenstellen.

- die Tore auch nutzen, wenn Sie auf Nebenflächen trainieren müssen.